Assuntos do Blog

16.4.12

Brief an die Lehrerin

                                                                                                         Zürich der 16.01.2003 

Liebe Lehrerin,

Ihr Brief hat mich sehr gefreut. Ich danke Ihnen. Aber ich habe eine Entscheidung getroffen. Ich habe den Deutschkurs aufgegeben. Leider wohne ich in Zürich und da spricht man keine Hochdeutsch auf der Strasse. 

Wirklich wollte ich Deutsch lernen, obwohl das eine schwierige Sprach ist und erhlich klint das nicht so gut. Auf jeden fall gibt es in Zürich vielesprach und wir verstehen uns überall auf irgendwas.

Sorry teacher. Ich habe mir mühe gegeben. Ich habe versucht...aber...

Von Jetzt werde ich Züridütsch lernen...Ich kaufe ein paar Bücher und Videos ein...Es lohnt sich. Aber das Schlimme ist, wenn ich nach irgendwo in der Schweiz fahre, wie werden mich die Leute verstehen?

Beleuchten Sie mich, Lehrerin! Was soll ich machen? Ja! Ich weiss, dass ich Geduld haben soll. Aber ich mache keine Fortshriffte.

Ich werde mich aus dem Fenster werfen!!!

Helfe Sie mir!

Herzlich
Ein Schüler, der wegen Hochdeutsch gestorben ist!
Postar um comentário